Klassisch PopulärKlassisch Populär

Willkommen

Über uns

Nataly

Harald

Klangbeispiele

Kontakt

Impressum

Der Tenor Harald



Harald ist relativ spät, nämlich erst im Alter von gut 20 Jahren zum Singen gekommen.
Er hat private Gesangsstunden bei Konzertsänger Paul Grohs in Bielefeld genossen,
aber im Gegensatz zu vielen anderen Bereichen in seinem Leben im Bereich der Musik
nie eine offizielle Prüfung abgelegt. Für ihn ist das Bestehen vorm Publikum hier viel wichtiger.
Bereits Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts hat er eine erste CD aufgenommen,
ist dann aber nach kleinen Konzerten und Auftritten in der Bielefelder Oetker-Halle und
der Stadthalle, in Kirchen bzw. bei privaten Veranstaltungen aus privaten Gründen
deutlich kürzer getreten.
Heute ist Harald in zwei Chören aktiv, aber seine Liebe zur Musik kommt bei seinen solistischen
Aktivitäten oder bei der Zusammenarbeit mit seiner Duettpartnerin besonders zur Geltung.
Seine erste CD trug deshalb schon den Titel »Aus Liebe zur Musik«.
»Das Schöne an »Klassisch-Populär« ist, dass wir uns gegenseitig kritisieren und motivieren,
dass wir die Last teilen und Erfolg und Freude an der Arbeit verdoppeln, dass wir harmonieren
und trotzdem zwei völlig verschiedene Typen bleiben dürfen und dass wir Musik machen können,
die wir allein nicht machen könnten.«
Harald steht Ihnen auch gerne als Solist für kirchliche Hochzeiten oder private Feiern zur
Verfügung. Sein solistisches Repertoir reicht hier z.B. von Bach/Gounouds »Ave Maria« über
Lehárs »Dein ist mein ganzes Herz«, »Somewhere over the rainbow« oder »O sole mio«
bis zu »Yesterday« von den Beatles oder »My way« wie es Frank Sinatra berühmt gemacht hat.

Harald